Grundschule Rimsting

Priener Straße 2
83253 Rimsting
Telefon: 08051 / 61217

--> Kontakt

Im Rahmen unserer Bewerbung zur Umweltschule in Europa 2019 gestalten wir unter der Leitung von Bernhard Bock, Mitarbeiter der Abfallwirtschaft des Landratsamts Rosenheim, ein Müllprojekt mit dem Titel "Was steckt in unserem Müll".

Dabei sollen unseren Schülerinnen und Schülern die vielfältigen Möglichkeiten der Rohstoffgewinnung aus Abfall nahegebracht werden.
Gemeinsam mit Herrn Bock beleuchten und erarbeiten die Kinder, wie Abfall vermieden und gesammelt wird und wie unser Recycling-System funktioniert. Hierbei ist uns besonders wichtig, die Kinder aktiv zu beteiligen und ihnen spielerisch zu zeigen, aus welchen wertvollen Rohstoffen sich unser Müll zusammensetzt. Müllvermeidung und Müllverwertung sind die Basis und die Zukunft jedes aktiven und nachhaltigen Umwelt- und Ressourcenschutzes.
Im Landkreis Rosenheim werden 75% des anfallenden Abfalls, jährlich mehr als 500 kg pro Person, wieder dem Stoffkreislauf zugeführt. Mit der Erkenntnis, dass unser Abfall kein wertloser Müll ist, sondern die Rohstoffquelle der Zukunft, legen wir den Grundstein für einen bewussteren Umgang mit dem, was vorher achtlos weggeschmissen wurde.